WORLD OF TEXT

Komm, hol den Duden! Nee, doch nicht.

Posted on: 19. März 2009

Wenn man sich viel mit Sprachen beschäftigt, kommt man um Wörterbücher, Theasauri und Synonymwörterbücher nicht drum rum. Doch dank des Internets ist es nun möglich, diese drei Hilfsmittel sofort abrufbar zu haben, anstatt immer mit einer 10 Kilo schweren Bibliothek zu arbeiten. Als digitaler Dudenersatz bietet sich zum Beispiel www.canoo.net an – dank der Gestaltungsfreiheit des Internets um einiges aussagekräftiger als das gute Buch. Canoo hat neben der Wörterbuchfunktion auch einen Terminologieglossar, und Unterrubriken für Wort und Satzgrammatik, Wortbildung und Rechtschreibung.

www.openthesaurus.de ist ein Synonym und Thesaurusnetzwerk, das ausführliche Alternativen zum gesuchten Wort liefert. Auch hilfreich: Es linkt automatisch relevante Wikipedia und Wiktionary (Wikipedia-Dictionary, sprich Wörterbuch) Artikel, und bietet auch alternative Schreibweisen und ähnlich geschriebene Wörter an.

Sind sie, wie jeder gute Mensch einmal, ab und zu einfach zu faul das entsprechende Fachwerk aus dem Regal zu holen, nutzen sie die Seiten die ich ihnen gezeigt habe.

-Moritz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: