WORLD OF TEXT

Sausage idioms! (German)

Posted on: 4. März 2013

Hey everyone. Fips inspired me to post another blog entry about German idioms. Like you all know, we Germans are crazy about sausage (True? Another interesting blog entry will follow, so stay tuned!), so we also have many idoms about sausage.

I already posted – “Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei” and “noch in Abrahams Wurstkessel sein“. Let’s go on with…

1. Das ist (mir) (doch) wurst!!

Informal expression. Used a lot. Often pronounced “des is mir wurscht” (depends on the region I guess). I’d translate it as “I don’t give a ****”. If you want to be more polite, you say “Das ist (mir) egal” – “It doesn’t matter”/”I don’t care”.

2. Die beleidigte Leberwurst spielen

Literally “to play the offended liverwurst/liver sausage”. I found “to be a sorehead” as an appropriate translation.

3. Extrawurst

Means “a special/an additional sausage”. Either used as “jemandem eine Extrawurst braten” – “to fry a special/an additional sausage for someone” or “eine Extrawurst bekommen/kriegen” – “to get a special/an additional sausage”.

Example: “Alle anderen arbeiten bis 17 Uhr und du bekommst keine Extrawurst, nur weil du die Nichte vom Chef bist.” (“Everyone else works until 5 pm and you won’t get a special/an additional sausage just because you’re the boss’s niece.”)

4. Es geht um die Wurst

Literally „it’s going around the sausage“. For this I found “it’s neck or nothing” and “it’s crunch-time”.

5. herumwursteln/verwurstelt

I found “to muddle along” for “herumwursteln” and “tangled” for “verwurstelt” (informal for “verheddert”). I can’t find a German word which is more elegant and expresses exactly the same as ”herumwursteln”.

Example: “Ich habe mit all den Kabeln herumgwurstelt und am Ende waren sie alle verwurstelt.” (“I was sausaging around with all those cables, and at the end they were all miss-sausaged.”)

6. Wurstfinger

What’s the most common, ”fat fingers”? “Stubby fingers”? “Podgy fingers”? Anyways, not very nice :O

7. In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot

Literally „In times of misery, the sausage tastes good even without bread”. Similar to “beggars can’t be choosers” and “Hunger makes hard beans sweet”.

8. Hanswurst/Hans Wurst

Literally “Hans Sausage”. Translation: “tomfool”. I’d say this expression is not very common. I guess almost everyone knows it, but it’s not used very often.

Example: “Was will dieser Hanswurst hier?!” (“What does this Hans Sausage want here?!”)

9. Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät

Last but not least. This is a saying just for fun and derives from “The one who digs a pit will fall into it” (“Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein”). Is this a common idiom in English? If not, the equivalent is “Harm set harm get”.

So, back to the actual saying, the translation for this one is “The one who fries a bratwurst for others has a bratwurst-frying-device”🙂

That’s the end of this blog entry and also of the “idiom series”, there’s gonna be something different next time!

(Something else, just for fun, to test how perfect your German is. I just found this, amazing :D)

  • Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!
  • Wer anderen das Bratwurstbratgerät zersägt, hat ein Bratwurstbratgerätzersäggerät
  • Wer anderen ein Bratwurstbratgerätzersäggerät baut, hat meist ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerät (umgangssprachlich: BWBGZGBG)
  • Wer anderen ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerät zerstört, hat meist ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerätzerstörgerät (umgangssprachlich: BWBGZGBGZG)
  • Wer anderen ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerätzerstörgerät baut, hat meist ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerätzerstörgerätbaugerät (umgangssprachlich: BWBGZGBGZGBG)
  • Wer anderen ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerätzerstörgerätbaugerät zersägt, hat meist ein Bratwurstbratgerätzersäggerätbaugerätzerstörgerätbaugerätzersäggerät (umgangssprachlich: BWBGZGBGZGBGZG)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: